Verstärker "Abraxas" (300B SE)


Grzegorz "gsmok" Makarewicz

Der Verstärker verwendet die legendären Elektronenröhren (300B-Trioden), die in einer unsymmetrischen Konfiguration (SE) arbeiten.